GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Überzeugend argumentieren im politischen Kontext (OE)

für alle Interessierte

„Unsere gute Arbeit wirksamer machen“, gelingt besser, wenn du weißt, worauf es beim überzeugenden Reden ankommt und wie Du selbst wirkst.

In diesem Training erfahren Sie, welche Wirkung welches Verhalten hat, wie Sie sich körpersprachlich zugewandt und stimmlich klangvoll, sprechtechnisch deutlich und vor allem argumentativ nachvollziehbar ausdrücken.
In diesem Training erfährst du, welche Wirkung welches Verhalten hat, wie du dich körpersprachlich zugewandt und stimmlich klangvoll, sprechtechnisch deutlich und vor allem argumentativ nachvollziehbar ausdrückst.

Wir üben anhand von individuellen Redebeiträgen und Diskussionen die überzeugende und gelingende Argumentation im politischen Kontext. Dabei schauen wir darauf, welche Struktur und welche Argumente zu welchem Thema  und auch zu welcher Zielgruppe passen und welche Strategien es braucht, um sich langfristig zu behaupten. Du lernst, wie Gegenargumente entkräftet werden und wie man mit Widerständen erfolgreich umgeht.

Außerdem ist Raum für Austausch, Feedback zu den individuellen Beiträgen und konkreten Fragen, z. B. Umgang mit Lampenfieber oder Umgang mit Störungen.

Bei Bedarf arbeiten wir auch gern mit Videoaufzeichnung und -analyse.

Beginn
26.11.2021, 16:00 Uhr
Ende
27.11.2021, 16:00 Uhr
Veranstaltungsort
KVJS
Schloßstr. 31
71083 Herrenberg Gültstein
Teilnahmebeitrag
Nur für GEW Mitglieder, Kostenfrei
Anmeldeschluss
12.11.2021
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
 Routenplaner
Ansprechpartner_in
Monika Dehmelt
Tagungsmanagement
0711 210 30 26
Referent_in
Carolin Fey
Allg. Rhetorik und Germanistik, Kommunikations- und Verhaltenstrainerin