GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Webseminar: Wie gelingt der Einstieg?

für junge GEW-Mitglieder im Schuldienst

Webseminar:
Die Anforderungen in der Arbeitswelt verdichten sich. Die Ansprüche auch an pädagogische Berufe wachsen ständig. Dies hat nicht zuletzt politische Gründe: Bildungseinrichtungen sollen gesellschaftliche Probleme lösen und Kinder und Jugendliche zu den Problemlöser/innen von morgen machen. Gerade Berufseinsteiger/innen in pädagogischen und helfenden Berufen sind sehr motiviert, diesem hohen Anspruch an sie gerecht zu werden. Dabei geraten die eigenen Interessen, sei es den Eigenschutz oder das berufliche Fortkommen betreffend, nicht selten in den Hintergrund.

Wir hatten dieses Angebot urspünglich als 1,5tägiges Seminar mit Übernachtung in der Jugendherberge Tübingen geplant, da der Austausch und die Begegnung mit GEW-Kolleg*innen für viele Teilnehmer*innen unserer Veranstaltungen sehr wertvoll und motivierend ist. Beim Webinar findet das nur eingeschränkt statt. Daher laden wir alle Webinarteilnehmer*innen im September zu einem Samstagmittag- oder Freitagabendessen im Raum Tübingen mit Übernahme der Anreisekosten ein (Bahn/ÖPNV 2. Klasse, PKW 15 Cent pro Kilometer). Den Termin dafür legen wir gemeinsam fest.

Im Rahmen des Online-Seminars vermitteln wir Erkenntnisse aus dem Arbeits- und Gesundheitsschutz zur Berufseinstiegsphase als Lehrer*in und geben den Teilnehmer*innen Hilfestellungen zur Erarbeitung eigener Strategien zum Umgang mit den belastenden Aspekten des Berufseinstiegs ganz konkret für ihre Situation vor Ort. Im Online-Chat gibt es die Möglichkeit, Fragen zum Arbeits- und Dienstrecht zu stellen, die nach Möglichkeit bereits im Rahmen des Seminars beantwortet werden.

Mittag- oder Abendessen im September im Raum Tübingen nach Terminabstimmung mit den Teilnehmer*innen mit Übernahme der Anreisekosten nach den Sätzen der gewerkschaftlichen Bildungsarbeit (Bahn/ÖPNV 2. Klasse, PKW 15 Cent pro Kilometer).

Termin
17.07.2020, 16:30 - 19:00 Uhr
Veranstaltungsort
am eigenen digitalen Endgerät

Teilnahmebeitrag
Das Webinar ist kostenfrei; nur für GEW-Mitglieder, max. 15 Personen
Anmeldeschluss
14.07.2020
Kalendereintrag herunterladen (ICS)Anmelden
Ansprechpartner_in
Monika Dehmelt
Tagungsmanagement
0711 210 30 26
Referent_innen
Manuela Reichle
Referentin für Frauen- und Antidiskriminierungspolitik und Gewerkschaftliche Bildung
0711 210 30 24
Stefanie Frischling
Fachbereich Junge GEW