GEW Baden-Württemberg
Sie sind hier:
Datum Veranstaltung Ort
29.04.2019 bis 30.04.2019 Zeitfragen: Eine kritische Sichtung journalistischer Arbeit
für alle Mitglieder im Ruhestand

Der Journalismus ist in der letzten Zeit stark in die Kritik geraten. Wie werden wir informiert?

Wir werden uns an zwei Tagen mit den folgenden Bereichen auseinander setzen:
- Unter welchen Bedingungen arbeiten Journa-listinnen und Journalisten...

Buchenbach
02.05.2019 bis 03.05.2019 Arbeitsplatz Schule
für GEW-Vertrauensleute und Interessierte aus dem Bezirk Nordbaden

Dieses Seminar vermittelt Grundlagen der GEW-Vertrauensleutearbeit:

  • Welche Aufgaben/Rechte haben Vertrauensleute?
  • Welche Stellung haben sie im GEW-Gefüge?
  • Wo erhalten sie Informationen und Unterstützung?
  • Weiterhin Informationen über aktuelle...

Pfalzgrafenweiler
03.05.2019 bis 04.05.2019 Offenheit und Schutz – Coming out in Zeiten des Rechtspopulismus
für lesbische Pädagoginnen

Die Diskussionen um den Bildungsplan in Baden-Württemberg und anderswo zeigen, dass es noch längst nicht „normal“ ist „anders“ zu sein. Dabei erfordert die pädagogische Arbeit uns als ganze Person. Unsere Authentizität kann geschwächt sein, wenn...

Herrenberg-Gültstein
28.06.2019 bis 29.06.2019 Schaff' ich die Arbeit oder schafft sie mich?
für Erzieher/innen ab 50 Jahren

Sie stellen fest, dass vieles nicht mehr so läuft wie früher, dass Anforderungen nicht immer den Charakter der positiven Herausforderung haben. Das Seminar befasst sich gezielt mit der Gestaltung der letzten Berufsphase und dem Umgang mit...

Pforzheim
29.06.2019
08:45 - 17:00 Uhr
Einführung in die Traumapädagogik
für Pädagog/innen in der Arbeit mit traumatisierten Kindern und Jugendlichen

In immer mehr sozialen Bereichen begegnen wir Kindern und Jugendlichen, die Verhaltensauffälligkeiten aufweisen. Oft stecken Traumatisierungen dahinter, die die Kinder in Daueralarmbereitschaft versetzen und/oder sie erstarren oder gar...

Bühl
05.07.2019 bis 06.07.2019 Zielgerade zum Ruhestand
für GEW-Mitglieder ab 60 Jahren

Kolleginnen und Kollegen im Übergang in den Ruhestand, aber noch aktiv (bis 5 Jahre vor dem geplanten Ruhestand), sind eingeladen zu einem Seminar, in dem die Besonderheiten der Arbeitssituation in den letzten Berufsjahren reflektiert und...

Bad Herrenalb