GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:
Datum Veranstaltung Ort
15.11.2019 bis 16.11.2019 Da geb’ ich meinen Senf dazu!
für aktive GEW-Frauen

GEW-Frauenpolitik vor Ort gestalten – Wie geht das und was habe ich davon?

Du bist Mitglied der GEW, weil du deine Interessen im Beruf wirksam vertreten haben möchtest. Darüber hinaus hast du auch immer wieder den Wunsch, dich selbst einzumischen in...

Esslingen
18.11.2019
14:30 Uhr
Vortrag: Queen Victoria zum 200.
mit Nichola Hayton - Uni Heidelberg

Mitglieder im Ruhestand Rhein-Neckar-Heidelberg

Heidelberg
22.11.2019
17:00 - 18:30 Uhr
Bequemer und effizienter Arbeiten mit Online-Meetings und Webinaren
für ehrenamtliche Funktionär/innen und ggf. auch Hauptamtliche aus der GEW, Kolleg/innen die häufig an Sitzungen teilnehmen

Ehrenamtliche Funktionär/innen und ggf. auch Hauptamtliche aus der GEW, mit sehr wenig bis gar keinem Vorwissen zum Thema Webinar bzw. Online-Meetings; Menschen, die häufig an Sitzungen teilnehmen und Möglichkeiten kennenlernen möchten, dies „online“...

22.11.2019 bis 23.11.2019 Professionell Telefonieren
für GEW-Kolleg/innen, die am Telefon beraten

Informieren und (erst recht) beraten über das Telefon ist nicht immer einfach. Eigene Unsicherheiten bezüglich des „richtigen“ Umgangs mit dem Gesprächspartner sowie fehlende visuelle Informationen erschweren den Kontakt. In der Arbeitsgruppe werden...

Bühl
29.11.2019 bis 30.11.2019 In Bewegung kommen – Theaterpädagogik Augusto Boals
für an handlungsorientierten Methoden und gesellschaftlicher Veränderung Interessierte

Die dialogischen Theateransätze Augusto Boals bieten einen Schatz an Möglichkeiten für die pädagogische Praxis. Ihre Geschichte beginnt in den 1970er Jahren in Lateinamerika, seitdem hat sich Boals Theater der Unterdrückten auf allen fünf Kontinenten...

Oberderdingen
06.12.2019 bis 07.12.2019 Orte, die verunsichern. Exkursion zu Gedenkstätten in BW
für Lehrkräfte geisteswissenschaftlicher Fächer

„Die Forderung, dass Auschwitz nicht noch einmal sei, ist die allererste an Erziehung. Sie geht so sehr jeglicher anderen voran, dass ich weder glaube, sie begründen zu müssen noch zu sollen.“ Mit diesem Satz leitete Adorno seinen inzwischen berühmt...

Buttenhausen/Grafeneck/Bad Urach
31.01.2020 bis 01.02.2020 Zeitpolitik mit Genderblick
für GEW-Kolleginnen aus allen Bildungsbereichen

„Zeit zu leben, Zeit zu arbeiten“ – so lautet einer der Beschlüsse des Gewerkschaftstages von 2017. Für die Ziele einer gesellschaftlichen Umverteilung von Zeit und mehr Zeitsouveränität sollen alle Facetten des Themas Zeit betrachtet werden. Die...

Stuttgart