GEW Baden-Württemberg
Sie sind hier:
Datum Veranstaltung Ort
07.03.2018
09:30 - 16:30 Uhr
Schul- und Klassenregeln: Sinnvoll – Verständlich - Umsetzbar

Jede Schule hat Regeln – oft hapert es an Deutlichkeit, Verständlichkeit, Um- und Durchsetzung. Wir geben einen Praxisüberblick zur Regelsetzung:

  • Praktikable Regeln: Schulgebäude, Klassen- und Fachräume, Sporthalle, Pausen… .
  • Schlüssiger...

Mainz
07.03.2018
09:00 - 17:00 Uhr
Wohin treibt der Kapitalismus?
Multiple Krisen (Klimakatastrophen, prekäre Arbeitsverhältnisse, Globalisierung, Digitalisierung, Finanzcrash, Auseinanderklaffen von Armut und Reichtum) und kein Lösungen in Sicht?

Nach dem Zusammenbruch des real existierenden Sozialismus in Osteuropa und dem Sieg von Marktwirtschaft und Demokratie zeigen sich vermehrt Symptome einer krisenhaften Entwicklung: Wachstumsschwäche, Eurokrise, Finanzcrash, die Zunahme prekärer...

Speyer
08.03.2018
15:30 - 17:30 Uhr
Stressmanagement und Burnout-Prophylaxe #1

Stress und Burn-Out ist in aller Munde, die Arbeitswelt scheint für viele Menschen immer belastender zu werden. Bin ich gefährdet? Wie kann ich mich konkret schützen? Mit diesen und anderen Fragen und vor allem Antworten beschäftigt sich der 2...

Bad Kreuznach
08.03.2018
09:30 - 16:30 Uhr
Umgang mit schwierigen Schüler*innen - Stoppstrategien im Unterricht
„Zicken und Paviane, Alpha-Wölfinnen und Platzhirsche“

Inhalte:

  • Klarheit geht vor Kunst: Eindeutige Ansagen statt langer Diskussionen.
  • Gestufte Reaktionen: Von der freundlichen Aufforderung zur konsequenten Umsetzung.
  • Inszenierungen für das Publikum: Machtkämpfe vermeiden, Wahlmöglichkeiten...

Mainz
12.03.2018
09:00 - 16:30 Uhr
Systemisches Konsensieren - Entscheiden ohne Verlierer
Das SK-Prinzip - Ein Baustein zur Entwicklung demokratischer Prozesse an Schulen und Erziehungseinrichtungen

Was ist Systemisches Konsensieren?
Systemisches Konsensieren (SK) ist ein bestimmter Weg der gemeinsamen Entscheidungsfindung. Als Konsensieren bezeichnen wir im Allgemeinen den Vorgang der bestmöglichen Näherung an den Konsens, also das Finden der...

Trier
13.03.2018
09:30 - 16:30 Uhr
Theater spielen ja – aber wie?

"Gemeinsam sind wir stark" -  Gruppenszenen für Theater und  Feste
Der Schwerpunkt in dieser Einheit liegt in der Gruppenarbeit. Wie kann ich eine Gruppe effektvoll in Szene setzen. Ein Text, Lied oder Thema dient als Ausgangspunkt der Inszenierung....

Mainz
14.03.2018 bis 15.03.2018 Wie sag ich’s? – Konstruktiv und kompetent kommunizieren
nur für GEW-Mitglieder eines ÖPR aus dem GEW-Bezirk Rheinhessen-Pfalz

Konstruktive und kompetente Kommunikation als Voraussetzung für gute berufliche Zusammenarbeit & für gelingende Beziehungen.

Ziel: verschiedene Techniken, Strategien und Grundhaltungen erlernen, die die kommunikative Kompetenz verbessern und eine...

Alzey
15.03.2018
15:00 - 18:00 Uhr
Kollegiale Fallberatung

Kollegiale Fallberatung (KFB) ist ein strukturierter Beratungsprozess, in dem beruflich Gleichgestellte gemeinsame nach einer Lösung für ein Thema suchen. Dies geschieht in einem „geschützten“ Raum und basiert auf Freiwilligkeit.

Alle...

Wissen
15.03.2018 bis 16.03.2018 Zusammen Leben - Sozialtraining


Die Fortbildungsteilnehmer*innen erfahren, wie sie mit Konflikten zwischen den Geschlechtern, mit interkulturellen Konflikten und mit Gruppenkonflikten arbeiten können und wie sie Kinder und Jugendliche dazu anleiten können

  • ehrlich zu sein,
  • die...

Pirmasens
16.03.2018
14:00 - 17:00 Uhr
GEW-Workshop Ökonomisierung Sozialer Arbeit

Soziale Arbeit findet in einem Spannungsfeld zwischen vielen unterschiedlichen Anspruchstellern statt. Eine Besonderheit sozialer Dienste besteht z.B. darin, dass neben dem Leistungsempfänger auch ein Finanzier als Auftraggeber auftritt. Dieser wird...

Koblenz