GEW Baden-Württemberg
Du bist hier:

Arbeitsbedingungen von Sozialarbeiter/innen

Die Rahmenbedingungen der Sozialen Arbeit müssen deutlich verbessert werden. Sie lassen in der Alltagsarbeit oft keine Fachlichkeit zu und die Beschäftigten können den Ansprüchen aus Politik und Gesellschaft nicht gerecht werden.

04.05.2017

Dieses Ergebnis ist in der Broschüre „Arbeitsbedingungen als Ausdruck gesellschaftlicher Anerkennung Sozialer Arbeit“ nachzulesen, die die GEW im April 2017 veröffentlichte. Die Broschüre kann bei der GEW-Referentin für Jugendhilfe und Sozialarbeit, Heike Herrmann bestellt werden: heike.herrmann(at)gew-bw(dot)de

Wir möchten außerdem auf eine bundesweite Befragung zu Arbeitsverhältnissen und Beschäftigungsbedingungen in der Kinder- und Jugendhilfe der TU Dortmund hinweisen und bitten um Teilnahme: www.umfrageonline.com/s/KJH

 

Zurück