GEW Baden-Württemberg

Podiumsdiskussion für den Wahlkreis Wangen

Unter dem Titel "Brennpunkt Bildungspolitik" diskutierten die beiden Moderatoren Ottmar Rupp (OV Wangen) und Christoph Heidel (OV Leutkirch) mit den Wahlkreiskandidaten Parteien über ihre Positionen zur Bildungspolitik. Petra Krebs (Bündnis 90/Die Grünen), Christian Röhl (SPD), Raimund Haser (CDU) und Ralf Sauer (FDP). Wie zu erwarten war die Gemeinschaftsschule ein zentrales Thema neben allen anderen Fragen zur Struktur des Schulwesens. Aber auch die Kostenbefreiung in Kindertagesstätten und der Stellenwert der Frühkindlichen Bildung waren Thema.

Podiumsdiskussion für den Bodenseekreis

Auch am 22. Februar 2016 in Oberteuringen wurden die Kandidatinnen und Kandidaten für die Landtagswahl 2016 von der GEW zur Bildungspolitik befragt: Moderator Peter Gitzen und das Publikum stellten die Positionen der im Landtag vertretenen Parteien auf den Prüfstand. Im Mittelpunkt standen dabei die Suche nach Bildungsgerechtigkeit und die Schulstrukturdebatte.

Podiumsdiskussion für den Wahlkreis Ravensburg

Podiumsdiskussion der GEW in Ravensburg zum Thema „Bildungspolitik“. Am Mittwoch, 24.2.2016 versammelten sich ca. 80 Menschen im Waldhornsaal, um die Ausführungen der Landtagskandidatin und der –kandidaten des Wahlkreiseses zu den Fragen der Bildungsgerechtigkeit, Inklusion, Integration und anderen Themen anzuhören. Moderator war Peter Gitzen.