Zum Inhalt springen

Fachtagung "Auftrag und Positionierung der Schulsozialarbeit"

Für Träger und Fachkräfte der Schulsozialarbeit sowie Vertreter*innen aus der Schule

Die GEW Baden-Württemberg nimmt mit ihren Mitgliedern und Interessierten aus Schulsozialarbeit und Schule die Aufgaben und Standards der Schulsozialarbeit in den Blick. Anstehende landesgesetzliche Änderungen werden mit Vertreter*innen der Landespolitik diskutiert.
Termin
- Uhr
Veranstaltungsort
Hospitalhof
Büchsenstrasse 33
70174 Stuttgart
Teilnahmebeitrag
für GEW-Mitglieder kostenfrei; Nichtmitglieder zahlen 25,- €
Anmeldeschluss
20.05.2024
 Routenplaner

Programmablauf

ab 09:30 Uhr Ankommen

 09:45 Uhr Grußwort Monika Stein | GEW-Landesvorsitzende 

  • Ricarda Kaiser | stellvertretende GEW-Landesvorsitzende führt durch die Veranstaltung

 10:00 Uhr „Positionierung und Auftragsklärung in der Schulsozialarbeit“ 

  • Jürgen Schmidt| Referent für Grundlagen der Schulsozialarbeit

 10:50 Uhr Kaffeepause

 11:15 Uhr Gespräch mit Vertreter*innen der Landespolitik  

  • Dennis Birnstock | Landtagsabgeordneter der FDP / DVP 
  • Thomas Poreski | Landtagsabgeordneter der Fraktion Grüne 
  • Katrin Steinhülb-Joos | Landtagsabgeordnete der SPD 
  • Andreas Sturm | Landtagsabgeordneter der CDU

 12:30 Uhr Mittagspause

 13:30 Uhr „Qualitätsstandards der Schulsozialarbeit“ 

  • Sandra Geissler| Leiterin der Schulsozialarbeit in Bern 

 14:30 Uhr Austausch 

 15:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Kontakt
Andrea Klebensberger
Tagungsmanagement
Telefon:  0711 21030-26
Referent_innen
Sandra Geissler
Leiterin der Schulsozialarbeit der Stadt Bern
Jürgen Schmidt
Vorsitzender Fachgruppe Sozialpädagogische Fachkräfte an Schulen