Zum Inhalt springen

Künstliche Intelligenz auf dem Vormarsch - in Alltag und Krieg

für Mitglieder im Ruhestand

Voraussetzungen, Gefahren und Kämpfe um Regulierung

In dem Seminar soll ein umfassendes Bild der Künstlichen Intelligenz dargestellt werden, wie sie zum gegenwärtigen Zeitpunkt einzuschätzen und zu bewerten ist.

Organisatorisches

Der Tagungsbeitrag beträgt 20 € für GEW-Mitglieder; Nichtmitglieder zahlen 50 €. Darin enthalten ist auch die Verpflegung (Kaffee, Imbiss, Getränke, Mittagessen.)

Die Anfahrt trägt jede*r selbst. Bitte geben Sie bei „Bemerkungen“ an, wenn Sie vegetarische Kost wünschen.

Es stehen max. 30 Plätze zur Verfügung. Der Eingang der Anmeldung entscheidet über die Teilnahme; GEW-Mitglieder aus Südbaden werden bevorzugt berücksichtigt. Bei genügend freien Plätzen werden auch Anmeldungen aus anderen Bezirken angenommen.

      

Termin
- Uhr
Veranstaltungsort
Hotel Grüner Baum
Friedrich-Ebert-Str. 59
78166 Donaueschingen
Teilnahmebeitrag
20 € für GEW-Mitglieder; Nichtmitglieder 50 €; jeweils inkl. Verpflegung
Anmeldeschluss
10.06.2024
 Routenplaner
Kontakt
GEW Südbaden
Telefon:  0761 33447
Fax:  0761 26154
Referent_innen
Erich Liesecke
Leiter Vorstandsbereich Weiterführende Bildung
Christoph Marischka
Mitarbeiter und Referent, Informationsstelle Militarisierung (IMI) Tübingen
Marius Pletsch
DFG-VK, Campaign Stop Killer Robots