GEW Baden-Württemberg
Sie sind hier:

Unbefristete Streiks haben begonnen

Am Freitag (8.5.) haben die Beschäftigte in den kommunalen Kindertagesstätten und anderen Einrichtungen des Sozial- und Erziehungsdienstes mit einem unbefristeten Streik begonnen.

08.05.2015

In Baden-Württemberg blieben viele Kitas geschlossen. GEW-Mitglieder haben in Stuttgart, Freiburg, Mannheim, Karlsruhe, Heilbronn und vielen weiteren Orten die Arbeit niedergelegt und beteiligten sich an Protestaktionen.

Die GEW nennt die ersten beiden Streiktage „einen großen Erfolg“. Am Montag (11.05.) fanden unter anderem in Stuttgart eine Kundgebung und in Karlsruhe eine zentrale Streikversammlung für Nordbaden statt. Auch viele Kindertageseinrichtungen in kleineren Gemeinden beteiligen sich an den Streiks. Etwa 5.000 Beschäftigte sind im Streik und von den Schließungen von rund 600 Kitas waren circa 20.000 Kinder betroffen.

Zurück